top of page

Was bedeutet "Ich bin zu beschäftigt?"

Was bedeutet "Ich bin sehr beschäftigt" wirklich?


Es gibt eine Frage, die ich den Leuten in meinen Schulungen und Vorträgen oft stelle: Sind Sie beschäftigt?

Auf diese Frage antwortet die überwiegende Mehrheit der Menschen "Ja, ich bin sehr beschäftigt", einige von ihnen haben ein Dilemma, was sie sagen sollen, und ziehen es schließlich vor, zu sagen "Ich bin auch beschäftigt"; es gibt auch ein paar Menschen, die sagen "Ich bin nicht beschäftigt". Denjenigen, die "Ich bin nicht beschäftigt" sagen können, stelle ich sofort eine weitere Frage: "Warum? Arbeiten Sie weniger?" Leider kann diese Frage oft Unbehagen auslösen

Ich denke, dass dieses Dilemma eine Annahme ist, die aus dem Druck der Nachbarschaft resultiert. Ich denke, dass die Wahrnehmung, dass jeder sehr beschäftigt sein sollte und dass es nicht genug Zeit gibt, als Druck der Nachbarschaft gegeben ist. Ich denke, dass die Menschen ihr Leben tatsächlich nicht vollständig managen können und daher ihre Arbeit nicht priorisieren können und ihre Zeit mit Dingen verbringen, die sie später bereuen könnten... Was bedeutet es also, zu sagen "Ich bin sehr beschäftigt"?



Ich ertrinke in meiner operativen Welt, ich habe meine Zeit nicht wirklich unter Kontrolle, ich verbringe meine Zeit nicht wirklich mit den Dingen, die ich mag - ja, ich unternehme hin und wieder etwas, ein Kino, ein Spiel, einen Spaziergang, aber ich tue es, ohne es zu merken, bedeutet das nicht, dass ich es tue, ohne es zu merken? Könnte es hier eine Möglichkeit zur Entwicklung geben - könnte es sein, dass unsere Entscheidungen uns so gemacht haben? Bedeutet es nicht, dass ich den Tag rette, aber nicht aus dem lerne, was ich gelernt habe, oder aus meinen Fehlern lerne und meine Arbeit und mein Leben verbessere, um besser zu leben?

Ich glaube, das Problem ist nicht die Zeit, sondern die Prioritätensetzung!

Ein Video, das ich kürzlich gesehen habe, inspirierte mich zu diesem Artikel. In dem Video heißt es: "Zeit ist unbezahlbar", das heißt, Zeit ist unbezahlbar. Ich denke, dass es diejenigen gibt, die diese Botschaft so verstehen, dass Zeit KOSTENLOS ist, und diejenigen, die Zeit als SEHR PREISLOS empfinden. Für diejenigen, die ihre Zeit für gute Dinge verwenden, fließt die Zeit so schnell, dass sie ihren Wert erkennen; für diejenigen, die ihre Zeit vergeblich verbringen, kann die Zeit so langsam fließen, dass sie sich langweilen. Ist dieses Dilemma nicht sehr interessant?  Soziale Medien, Smartphones, endlose Fernsehserien und ihre langen Werbepausen, lange Stunden im Verkehr,  all diese Zeit wird nie wieder zurückkommen! Ich denke, wenn Zeit Geld wäre, würden wir sie sorgfältiger ausgeben!


yoğun insanlar

Mir wurde klar, dass ich immer sage: "Wenn Zeit käuflich wäre, würde ich sie kaufen". In meinen Schulungen und Vorträgen fragen mich meine Studenten und Zuhörer oft, ob ich nicht beschäftigt sei; wenn Sie sich fragen, was ich dann sage: "Ich bin flott, ich bin nicht beschäftigt!"... Flott zu sein bedeutet für mich, meine Zeit zu verbringen, indem ich die richtigen Prioritäten setze, um sagen zu können "Was für ein schöner Moment", wenn ich ihn genieße, und die Zeiten zu vermehren, die mir helfen, mein Leben und die guten Dinge zu sehen. Gelingt mir das zu 100 Prozent? NIEMALS! Aber auf diesem Weg versuche ich, auf mich und meine Gefühle zu hören und zu schätzen, was ich erlebe. Ist Zeit nicht etwas Begrenztes? Ist unsere Zeit, die wir mit schönen Dingen verbringen, nicht sehr wenig? Versuchen wir, die Zeit eines jeden mit den Dingen zu verbringen, die er liebt, entdecken wir unsere Werte wieder, die uns zu dem machen, was wir sind und pflegen wir sie! Möge Ihre Zeit immer schön und Ihr Leben erfüllt sein emi☺️

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page