top of page

Game Over = Turn Over


game_over_turn_over



Als ich Gökhan schrieb, dass wir diesen Titel verwenden sollten, weil er "Aufmerksamkeit erregen würde", verspürte ich ein Gefühl der Selbstzufriedenheit; nach ein wenig Recherche stieß ich jedoch auf einige türkische Quellen, die diesen Titel verwendeten - ich entschuldige mich bei allen, ich hatte nicht die Absicht, ihn zu kopieren, ich dachte, er könnte den Sturm symbolisieren, der durch die veränderten Prioritäten während der Covid-Ära und die Haltung der Humanressourcen ausgelöst wurde. Als ich mir die Quellen anschaute, schaute ich mir auch ausländische Quellen an und stellte fest, dass die ausländischen Quellen dieses Thema konstruktiver angehen. Als ich dies feststellte, dachte ich, dass ich zwei Möglichkeiten habe; ich möchte denjenigen, die denken "das Spiel ist vorbei", sagen, dass dies nur mit einer strikten Umstellungsmentalität und einem praktischen Programm überwunden werden kann. Für diejenigen, die sich in der zweiten Option befinden; dies ist bereits die Umstellung selbst, habe ich einige Tipps zusammengestellt, was sie für diejenigen tun können, die sagen "das Spiel fängt gerade erst an" - gute Lektüre.

Kommen wir zu den Unternehmen und den damit verbundenen Funktionen, die bei der ersten Option "Game Over" denken.

In der Tat gab es nicht viele Perioden, in denen wirtschaftliche Unsicherheiten mit sozialen Problemen sowohl auf lokaler als auch auf globaler Ebene so angereichert wurden. Wenn dann noch die sich verändernden Prioritäten der Generationen X, Y und Z und der aufsteigende Stern "Digitalisierung" hinzukommen, ist die Lage verfahren. Ich denke, das ist nichts Abnormales, vielleicht ist es am besten, aufzuhören, wenn alles auf einmal so durcheinander ist. Wenn Sie fragen, was es bedeutet, innezuhalten, denke ich, dass ein bisschen weniger Aktion, ein bisschen mehr Nachdenken, Überprüfen und Datenanalyse gut sein könnte.Es könnte gut sein, Einblicke von den Mitarbeitern zu bekommen, ihre Erfahrungen zu bereichern und sich mit Themen zu befassen, für die wir normalerweise keine Zeit haben. Natürlich mögen dies Modewörter sein, aber es ist vielleicht möglich, irgendwo anzufangen und die Entwicklungen von der Achse der Differenzierung aus mit einer Transformationsmentalität zu betrachten. In der Tat haben nicht nur bestimmte Unternehmen in dieser Zeit mit diesen Problemen zu kämpfen, sondern auch viele andere. Es kann eine gute Möglichkeit sein, innezuhalten und einiges von dem, was wir kennen, loszulassen, um neue Perspektiven zu gewinnen. In der Tat sind es nicht die Menschen, die sich verändern, sondern die Gewohnheiten - und es ist nicht so, dass sich die Generationen verändern, sondern jeder verändert sich. Ich ziehe es zum Beispiel vor, alle meine Schulungen digital zu übertragen, bevor ich mich in den Verkehr begebe.

Ich höre Stimmen, die sagen, dass dies nicht möglich ist - natürlich überwiegt in der Türkei die Zahl derer, die sagen, "es kann nicht sein", immer die Zahl derer, die sagen, "es kann sein". Daher stößt das "Aufbrechen der Schale" im Allgemeinen weiterhin auf kulturelle Barrieren. Nehmen wir zum Beispiel an, dass der "Umsatz" bereits das natürlichste Merkmal unseres Unternehmens ist. Wir stellen viele Leute ein und akzeptieren, dass viele von ihnen wieder gehen werden - versuchen wir es mit ein wenig künstlicher Intelligenz unter Verwendung digitaler Werkzeuge und überlassen wir es den Algorithmen, die richtigen Kandidaten auszuwählen? Lassen wir das System ständig suchen, auswählen und vermitteln, aber keine emotionalen Reaktionen auf diejenigen zeigen, die gehen werden?

Kommen wir zur zweiten Option: Unternehmen und Denker, die glauben, dass "das Spiel gerade erst beginnt".

Ich empfehle Ihnen, die Literatur zu diesem Thema zu studieren, aber ich ziehe es vor, mich auf das zu konzentrieren, was direkt vor unserer Nase passiert, und es mit meiner Forschung zu verstehen. Vor allem die jüngeren Generationen, die ihre Arbeit aus der Ferne erledigen können, scheinen nicht jeden Tag zur Arbeit kommen zu wollen. An 3 Arbeitstagen werde ich von zu Hause aus arbeiten, an den restlichen 2 Tagen werde ich am meisten kommen, als ob es viele von denen gäbe, die sagen. Die Zahl derer, die sagen können, dass ich nur 3 Tage arbeiten kann und entsprechend bezahlt werde, ist vielleicht nicht schlecht - tatsächlich ist die Zahl derer, die sagen, dass ich diese Arbeit sehr gut erledigen kann, indem ich 3 Tage lang von einer Stadt in der Ägäis aus von einem Bildschirm aus arbeite, in dieser Gruppe vielleicht größer.

Ist das bei Außendienstmitarbeitern und Arbeitern anders? Natürlich ist es das! Sie sind die Helden, die die körperliche Arbeit verrichten, die diese Welt erhält, und sie gehen weiterhin jeden Tag ins Feld, voller Angst, aber auch voller Glauben. Wir haben großen Respekt vor einigen Berufsgruppen, die sich selbst einen Sinn geben, vor allem vor dem Gesundheitspersonal, den Logistikern und denjenigen, die ihre Arbeit an den Servicestellen fortsetzen. Es ist nicht schwer, eine Antwort auf die Frage zu finden, warum Menschen diese schwierige Arbeit machen: Sinnfindung ist hier der Schlüssel. Diejenigen, die einen Sinn in ihrer Arbeit und ihrem Leben finden, halten schwierige Bedingungen besser aus. Die menschliche Sinnsuche ist nicht zu Ende, sie wird nicht zu Ende gehen, aber die Menschheit wird es lernen - geben Sie Ihren Mitarbeitern vor Ort einen Sinn, bringen Sie ihre Werte zum Ausdruck, halten Sie sie in Watte und bilden Sie eine schicksalhafte Einheit mit denen, die verstehen, dass nicht alles Geld ist - seien Sie kollektiv, seien Sie vereint!

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page